Herzlich Willkommen

...auf unserer Homepage.

Hier sehen Sie jede Menge Infos zu Terminen, Vorstand und Veranstaltungen des Sport- und Schützenverein "Milan" e.V..



Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022


Wir möchte Dich/Euch hiermit rechtherzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen.
Sie findet am Freitag, den 08. April 2022 um 18.00 Uhr im Schützenhaus
in Linow statt.


Jahreshauptversammlung 2022
Einladund Jahreshauptversammlung 2022_.pdf (108.59KB)
Jahreshauptversammlung 2022
Einladund Jahreshauptversammlung 2022_.pdf (108.59KB)


 

Das diesjährige Termin  für das Osterschießen  ist am 16.04.2022 in SSV Linow  

Die KM lfd. Nr. 9 (KK-Gew.Aufl.-Disziplinen in Gadow, werden auf den 23. 04.2022/Meldung bis 09.04.2022) vorverlegt.
Der Termin musste vorverlegt werden, da ansonsten der Meldeschluss für die LM nicht einzuhalten gewesen wäre.



Ein neuer Schießleiterplan 2022-2023 ist eingestellt.


Hygienekonzept des SSV „Milan“ Linow e.V.            Linow 11.12.2021


Das Hygienekonzept verfolgt das Ziel, das Risiko einer Covid-19 Infektion maximal zu reduzieren.

Die Regelungen des Hygienekonzept sind zwingend durch alle Schützen, Gäste, Schießleiter und sonstige Personen welche das Gelände des SSV „Milan“ e. V. betreten Zwingend einzuhalten. Eine besondere Verantwortung haben die zuständigen Schießleiter. Die Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg ist einzuhalten

• Der regelmäße Sportbetrieb wird weiten durchgeführt

• Die Zutrittsgewährung erfolgt für alle Sportlerinnen und Sportler und ehrenamtlich Tätige nach der 3G-Regel (Geimpfte, Genesene, Getestete), siehe auch die Übersicht über die Infektionsschutz-Regelungen im Sport vom 25.11.2021.

Diese Regelungen behalten weiter ihre Gültigkeit: • So ist jede Person aufgefordert, die allgemeinen Hygieneregeln und Hygieneempfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten. Dazu zählen besonders regelmäßiges und gründliches Händewaschen, Husten und Niesen am besten in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge, Vermeiden von physischen Kontakten wie Händeschütteln und Umarmungen bei Begrüßung oder Verabschiedung. • Abstand halten gehört zu den wichtigsten Verhaltensmaßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus. Deshalb ist zwischen Personen im öffentlichen und privaten Bereich weiter grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Kann die Abstandsregelung nicht eingehalten werden so ist Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. • Außerdem müssen regelmäßig die im jeweiligen Einzelfall erforderlichen Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen erfolgen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Geräten. Beim Sport in geschlossenen Räumen muss zusätzlich für eine ausreichende Raumlüftung gesorgt und müssen Personendaten in einer Anwesenheitsliste zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung erfasst werden. • Desinfektionsmittel werden durch den Verein zur Verfügung gestellt. • Der Aufenthalt im Schießstand ist auf das nötigste zu beschränken • Die Toilettenbenutzung ist unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften wieder erlaubt • Schießleiter, Schützen und Gäste habe sich wie gewohnt in die Ausgelegte Schießklade Einzutragen - Zusätzlichen müssen sich Schießleiter, Schützen und Gäste in eine gesonderte Liste einzutragen.

Scheunemann


Der Vorstand / L. Scheunemann







   
 

 

 






 

   

 

 


 

 

 

Aktualisierung

Aktualisiert 16.05.2022

  

schießstand

Stand1 100m Bahnen 1 - 2 - 3

 

Schießstand

Stand 2 * 50m Bahnen 4 - 5 - 6

 

 

Schießstand

Stand 3 * 50m Bahnen 7 - 8 - 9

 

 

Schießstand

Kurzwaffenstand 25m-Bahnen 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

122990